Sonntag, 8. Oktober 2017

lesenswert 7/17

Nun gibt es mal wieder ein "lesenswert" von mir.
Beim drüber schauen fällt mir gerade auf, dass drei der Links von kwerfeldein sein. Jedes Mal hab ich Links von Kwerfeldein dabei. Vielleicht nehmt ihr das einfach als Tipp regelmäßig dort vorbei zu schauen. :-D Es erscheinen jede Woche lesenswerte Artikel, Reportagen, Interviews, usw. 


Auf der Streuobstwiese meiner Großeltern ist im Frühjahr doch nicht alles erfroren. Viel mehr Nüsse als erwartet (schon das zweite Mal aufsammeln) und ebenso späte Äpfel.

Kommentare:

  1. Hallo Sarah, ich mag Deine "Lesenswert" Beiträge sehr :-) Und auch wir haben erstaunlicherweise doch einige Äpfel geerntet - obwohl der Schnee dick auf den Blüten lag.
    Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier gab es richtigen Frost, leider ohne schützenden Schnee. Die Streuobstwiese meiner Großeltern liegt allerdings im Rebland, da ist es nochmal ein wenig wärmer als hier und vieles gerade so nicht erfroren.
      So macht das aber Spaß. Also wenn man nichts erwartet und dann kommt soooo viel zusammen! =)

      Liebe Grüße,
      Sarah =)

      Löschen
  2. Mit den vier Schweinen auf der Wiese hätte es keine Äpfel und keine Nüsse mehr gegeben. Noch mal Schwein gehabt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, neben der Wiese sind tatsächlich 4 Schweine. Allerdings hinter einem Zaun. :-P :-D

      Löschen