Dienstag, 27. Oktober 2015

Garten Ende Oktober '15

Ende Oktober und wir gehen noch mal durch den Garten. Es ist alles noch schön grün, die Bäume herbstlich bunt und die Blätter fallen. Es ist noch einiges zu tun, winterfest ist eigentlich noch nichts!
So richtgen Frost hatten wir noch keinen. Bisher einmal eine Nacht mit -0,3°C ganz kurz am frühen Morgen. Die Tomaten- und Paprikapflanzen haben das an der geschützte Hauswand gut überlebt.


Mit solch einer Ernte komme ich momentan noch ab und zu ins Haus. Richtig schön ist das. Speziell daraus wurde Ratatouille eingekocht. Nur die Zucchini fehlt im Bild. 


Mangold und Karotten stehen noch immer im Hochbeet.


Die Futterrüben sind dieses Jahr sehr klein geblieben, warum auch immer. Der Salat im selben Beet übrigens ebenso.


Immer noch ein Weisskohl.


Der erste lila Brokkoli in diesem Jahr! Alle anderen wurden von Schnecken gefressen. Eine Pflanze hat sich ganz spät erholt! Sehr hübsch!


Noch immer viel Radicchio und Karotten dahinter.


Eine noch grüne Riesentomate!


Noch viele, viele schwarze Tomaten. Die meisten werden im Haus nachreifen müssen.


Lavendel und Ringelblumen blühen um die Wette.


Aus den Herbstrüben wurde bisher nichts. Ganz unten im Bild.
Dahinter diverse Salate, wie Nüssli(nichts zu sehen) und diverse Asiatische.


Noch ein paar letzte Äpfel.


Im Gewächshaus stehen noch vereinzelte Paprika- und Auberginenpflanzen. Teilweise wurde Winterkopfsalat gepflanz


Die Pastinaken warten noch auf etwas Frost. Dann sollen sie wohl noch besser schmecken.


Noch ein paar Köpfe Radicchio im Beet.


Der Rest Rote Bete der nicht wirklich groß wurde. Sollte demnächst mal verarbeitet werden.


Die Steckrüben wollen irgendwie nicht zu typischen Steckrüben werden. Sind die nicht eigentlich rund?!?


Ein neu angelegtes Beet an Nachbars Zaun. Vorne Blaubeeren und hinten Cranberrys in Töpfen, da sie sauren Boden mögen und mein Boden nicht sauer ist. Dazwischen sind Sommerhimbeeren, bzw. kommen noch Sommerhimbeeren dazu.

Kommentare:

  1. Wow, Du kannst ja noch richtig viel ernten. Bei mir ist alles abgeerntet. Viel Spass noch beim Verkochen der Ernte.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Dir! Den werd ich sicherlich haben. Nächste Woche sollte ich auch mal so richtig Zeit dazu haben. Ich freu mich schon drauf. =)

      Liebe Grüße,
      Sarah =)

      Löschen