Sonntag, 31. März 2013

Wieder zurück

Seit vorgestern Vormittag sind wir wieder Zuhause!
Ich muss sagen, so schön es auch war, inzwischen bin ich ein Mensch, der sehr, sehr gern nach Hause kommt!
Ich wollte mich nur kurz zurückmelden und mich für Eure lieben Kommentare bedanken.

Wie es um den Garten und die Pflanzen steht, werde ich noch berichten. So ganz genau hab ich noch nicht nachgeschaut. Was ich bisher gesehen hab, sieht weniger schlimm aus, als befürchtet.

Nach und nach werden Reiseberichte und natürlich Bilder folgen.
Wie schon wieder versprochen und schon wieder nicht gehalten, hab ich es nicht geschafft mich von unterwegs zu melden.

Ich sollte mir so langsam mal merken, dass ich unterwegs so gut abschalte, dass ich von meinem Leben daheim eigentlich gar nix wissen will. =D
Im Urlaub mach ich mir auch nur sehr ungern den Stress mich auf die Suche nach einem Computer und Internet zu begeben. Ich schleppe auch keinen Laptop oder Tablet mit mir rum und bin nur wenn ich die kostenlose Möglichkeit hab mit meinem Handy online und mit dem ist es überhaupt nicht möglich, leider, einen Post zu schreiben. Ich hab da noch so ein Uraltteil ;)

Kommentare:

  1. Liebe Sarah, ich finde sowieso, man sollte sich mit dem posten keinen Stress machen. Ich persönlich schreibe meinen Blog aus purer Lust am Vergnügen. Und wenn ich gerade keine Lust oder Zeit habe oder nicht da bin, dann halt nicht. Ich hoffe, Deine Pflanzen haben alles gut überstanden!
    Liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast auf alle Fällt recht!
      Vor'm Urlaub denk ich nur jedes Mal: Haja, ich berichte und blogge auf jeden Fall, die Motivation ist groß und kaum bin ich weg, ist auch die Motivation weg ;)
      Nur scheine ich mir das bis zum nächsten Mal nicht merken zu können und verspreche wieder zu bloggen =D

      Viele Grüße =)

      Löschen