Donnerstag, 1. Dezember 2016

12'tel Blick November '16

Das erste Mal, dass ich es nicht geschafft habe, am 12. mein Bild für den 12'tel Blick zu posten!
Man könnte nun sagen, mit Baby läuft alles anders und nicht so wie geplant, aber ich muss gestehen, dass wir gestern den ganzen Tag Trubel hatten. Erst waren wir in Lörrach, eine andere Mami treffen und Kaba trinken, danach hatte ich Besuch von einer Arbeitskollegin und danach kam dann noch eine Bekannte aus einem Sportkurs vorbei und schon war der Tag vorbei. Beziehungsweise es war dunkel und somit konnte ich kein Foto mehr machen.

Da das Wetter heute aber genau so schön und kalt ist wie gestern, gibt's nun eben ein Foto von heute:



Die Hochbeete sind nun wirklich komplett leer. Erst vor kurzem hab ich den letzten Kohlrabi gegessen, der sehr, sehr lecker war.
Was man nun sonnenbedingt nicht sehen kann, in den hinteren beiden Hochbeeten liegt nun der letzte Rasenschnitt. Einerseits als Mulch, sowie auch um die abgesackte Erde ein klein wenig aufzufüllen.

Bei den Bienen gibt es nun doch auch wieder was zu erzählen. Am vergangenen Wochenende hab ich die letzte Behandlung gegen die Varroa-Milbe durchgeführt. So früh wie noch nie! Letztes Jahr waren wir lange am bibbern, ob die Völker noch rechtzeitig brtutfrei sein würden. Denn zu spät darf die Behandlung mit Oxalsäure nicht mehr durchgeführt werden.
Als ich im Oktober das letzte Mal die Völker kontrolliert habe, waren ein paar Königinnen schon aus der Brut gegangen. In der Zwischenzeit hatten wir gelegentlich mal Nachtfrost. Nun kam vor einiger Zeit die Info des Bienensachverständigen für Baden, dass die Behandlung sehr bald erfolgen soll. Ohne diese Info hätte ich wie üblich bis kurz vor Weihnachten gewartet!

Nun ist das aber auch erledigt und ich hoffe, dass viele, viele Milben erwischt wurden und wir nächstes Jahr gut starten können. Die Völker haben alle gut ausgesehen! Da war ich auch sehr gespannt, hab ich doch in letzter Zeit immer wieder Wespen gesehen, die ein und aus fliegen. Aber die Bienen scheinen sich trotz, dass kein Flugwetter ist, gut gegen die Wespen zu wehren. =)

Wie immer gibt es hier bei Tabea noch weitere 12'tel-Blicke.

Kommentare:

  1. Bei dir gibt es Nachwuchs???? Na dann Glückwunsch!! Kaum ist man weniger aktiv auf Blogger entgeht einem was :D

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. =)
      Vor nicht ganz 3 Monaten. Das erste Mal erwähnt hatte ich es aber erst beim letzten 12 von 12. ;-)

      Liebe Grüße,
      Sarah =)

      Löschen
  2. Und ich lese es auch erst jetzt :-((((
    Liebe Sarah, über einen neuen Erdenbürger oder "in)? kann man sich garnicht genug freuen. Ich gratuliere auch von Herzen und wünsche Euch eine wunderschöne gemeinsame Lebenszeit. Na wenn der Spross Deine Gene geerbt hat, müssen wir uns um die Gartenzukunft ja keine Sorgen machen, ich freue mich mit und für Euch und wünsche Euch alles Liebe
    Joona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke Dir!
      Schön von Dir zu lesen! Ich hoffe es geht Dir gut? =)
      Hehe, das wäre schön, wenn sie die Gartengene geerbt hat und vielleicht ja auch die Bienengene. Ich sehe es schon kommen, dass (übrigens) "sie" sich irgendwann ein Bienenvolk wünschen wird. ;-) :-D

      Liebe Grüße,
      Sarah =)

      Löschen