Sonntag, 17. April 2016

lesenswert 4/16

Es regnet und regnet und regnet. Was ein Wetter! Es hat in diesem Jahr bereits mehr als die Hälfte Niederschlag gegeben, als im letzten Jahr insgesamt. Gut, das letzte Jahr war sehr trocken. Aber wenn ich die Daten unserer kleinen Wetterstation vergleiche, die nun seit ein paar Jahren aufzeichnet, hat die Regenmenge jeden Monat den bisherigen Rekord gebrochen!
Nunja, was ich damit sagen will... was soll man bei dem Wetter machen? 
Zeit zum lesen bleibt da auf jeden Fall und ich hab wieder einige lesenswerte Links gesammelt. =)
Viel Spaß dabei:

Ein Bild vom letzten Jahr. Inzwischen sieht es fast wieder so aus. Die ersten Tulpen sind offen. Viele kurz davor.

Kommentare:

  1. Der 47 Gin ist einsame Spitze. Geschmacklich sehr komplex und definitv zu schade für einen Gin Tonic. Ich bringe die Flasche mit, wenn ich im Herbst bei dir Honig kaufen komme. (Die geerbten Mengen sind nämlich rapide am Dahinschmelzen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mal an einer leeren Flasche gerochen, die zur Deko in einer Kneipe stand. Der Geruch hat mir auf alle Fälle gut gefallen! =)
      Inzwischen doch viele Verwendungsmöglichkeiten für den Honig? ;-)

      Liebe Grüße,
      Sarah =)

      Löschen
    2. Yep. Versenke jede Woche etwa 50-100 Gramm in Brot und Gebäck, da kommt einiges weg. :-)

      Löschen
    3. Das ist wahr. Dafür nutze ich momentan noch immer den abgeschäumten Honig, der nach dem Schleudern über bleibt.
      Beim Brot backen kommt wirklich was weg. =)

      Löschen