Dienstag, 10. Februar 2015

lesenswert 2/15


  • Bilder einer verlassenen Villa inklusive Arztpraxis in Hessen. Gruselig.
  • Diesen emotionalen Brief eines Landwirts an die Verbraucher haben einige in den letzten Tagen sicher schon gesehen. Falls nicht, unbedingt lesen!
  • Absolut lesenswert: Frau Novemberregens Reaktion auf das Vordrängeln eines Herrn in der Supermarktschlange.
  • Ganz tolle Seite über Hummeln. Dazu gibt es Anleitungen zum Bau von Hummelhäuschen und wie man diese netten Tierchen im eigenen Garten ansiedelt.
  • Alexander Gerst zeigt bei kwerfeldein ein paar seiner Bilder die er vom All aus, von der Erde geschossen hat.
  • Taras Eltern kommen aus dem Iran. Tara selbst ist in Deutschland geboren und erzählt was sich für sie seit Pegida verändert hat.
  • Super Artikel darüber, dass man sich heutzutage in den sozialen Medien täglich vielfach für oder gegen etwas positionieren kann/soll.
  • Und zum Schluss hab ich Euch hier noch einen schönen Artikel über Yoga.

Kommentare:

  1. Die Bilder aus der Arztvilla sind wirklich gruselig, aber auch irgendwie schön. Besonders der Paravent gefällt mir ausnehmend gut. Wer den wohl gemopst hat? Und das mit dem Trennschieber muss ich mir unbedingt merken. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht, gruselig aber irgendwie auch schön.
      Die Faszination in verlassenen Gebäuden herum zu laufen, kann ich gut nachvollziehen.

      Liebe Grüße,
      Sarah =)

      Löschen
  2. Stimmt der Artikel über den Lost Place ist wirklich gruselig. Ein seit 1988 unbewohntes Haus führt wirklich zu Gänsehaut.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kommen bei Fragen auf wie: Gab es keine Kinder, die das Haus geerbt haben? Wenn nicht, wieso wurde es nicht verkauft, als die Frau auszog, oder wollte es erst gar keiner haben?

      Liebe Grüße,
      Sarah =)

      Löschen