Dienstag, 13. Mai 2014

Hamburger-Brötchen

Im März hab ich die erste Ladung Burger-Brötchen gebacken. Die sind inzwischen aufgegessen, so musste Nachschub her. Ich hatte hier noch ein anderes Rezept liegen, was sich zwar nicht sehr groß vom Letzten unterscheidet, aber doch mal ausprobiert werden wollte.

Rein optisch unterscheiden sich die Brötchen nicht wirklich, lecker sind sie auch. Im Moment könnte ich aber nicht sagen, welche besser sind. Das muss erst noch mit Belag getestet werden! ;-)
Hoffen wir dass das Wetter demnächst mal mit macht. =)

Das Rezept hab ich vor etwa 2 Jahren hier entdeckt.


Hamburger Brötchen 

8 - 10 große Brötchen
250ml Vollmilch
50g Butter
20g Zucker
125ml lauwarmes Wasser
600g Mehl 
1TL Salz 
25g frische Hefe oder 1 Tüte Trockenhefe
1 Ei 
Milch
Sesam zum Bestreuen nach Belieben

Die Milch mit der Butter und dem Zucker in einen kleinen Topf geben und auf dem Herd bei geringer Temperatur schmelzen lassen.
Währenddessen Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, Hefe aufstreuen und das warme Wasser darüber gießen.
Die Milchmischung zugießen, das Ei zugeben und etwa 10 Minuten lang zu einem elastischen und weichen Teig, der nicht klebt, kneten. Je nach Konistenz Wasser oder Mehl zugeben.
Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. 
Den Teig in 8 - 10 gleich große Teile aufteilen und jedes Teigstück rund wirken.
Immer 4 bis 5 Brötchen auf ein Blech setzten, mit Milch bepinseln und mit Sesam bestreuen.
Etwa 45-60 Minuten gehen lassen und anschließend bei 200°C Umluft 12-15Minuten backen.
Auskühlen lassen, genießen und/oder portionsweise einfrieren.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sarah,

    Du scheinst genauso gerne zu kochen und zu backen wie ich !! Hast Du nen Thermomix ??
    Ich geb meinen jedenfalls NIE mehr her !!
    Hier ein Linktipp www.slava.com.de suuuuuper Rezepte !!

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, ich koche und backe liebend gern!
      Allerdings hab ich keinen Thermomix und finde auch, ich brauch keinen. ;-) Das geht alles auch so wunderbar. =)

      Viele liebe Grüße,
      Sarah =)

      Löschen