Freitag, 25. Juli 2014

Hibiskusblüten-Rosen-Limetten-Wasser

Passend zu dem schönen sonnigen Wetter hab ich Euch heute ein mit Hibiskusblüten und Limette aromatisiertes Wasser.
Das schöne daran ist, dass es kaum Zeit braucht, denn die Blüten müssen nicht heiß übergossen werden.
Hibiskusblüten geben ihren Geschmack und ihre Farbe sehr gern auch an kaltes Wasser ab.
Der Schluck Rosenblütensirup rundet den Geschmack zu den leicht sauren Hibiskusblüten und der Limette perfekt ab.

Nach der Ziehzeit würd ich die Hibiskusblüten allerdings absieben. Die Blüten im Getränk sehen zwar nett aus, sie mit zu trinken lässt sich allerdings kaum vermeiden. =D




Hibiskusblüten-Rosen-Limetten-Wasser

1/2 Limette
4EL getrocknete Hibiskusblütenblätter
1 Schluck Rosenblütensirup
1l Leitungswasser
Eiswürfel

Die halbe Limette in dünne Scheiben schneiden und in eine ca. 1l fassende Kanne geben. Die Hibiskusblüten und den Rosenblütensirup zugeben. 
Mit Leitungswasser auffüllen und für 30-60 Minuten ziehen lassen. 
Nun das Ganze am Besten durch ein Sieb gießen, Eiswürfel zugeben und genießen.


Kommentare:

  1. Tolle Farbe und mit den Limetten sicher ein genialer Geschmack!
    Super!

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Farbe war ich ganz überrascht, da es ja nicht heiß zieht.
      Sehr erfrischend leicht säuerlicher Geschmack, perfekt zu heißem Wetter. =)

      Liebe Grüße,
      Sarah =)

      Löschen