Mittwoch, 20. Juni 2012

Erdbeersirup nach Betty Bossi

Ja... schon wieder ein Sirup. Ich weiß... =D
Wir trinken recht viel und eigentlich nur Tee, aber im Sommer darf's gern kühl sein. Tee kühlt zwar auch irgendwann mal ab, braucht aber eben ein bisschen. Und ich muss schon gestehen, leicht aromatisiertes Wasser mag ich inzwischen wirklich sehr, sehr gern =)

Das "Wunderbar haltbar"-Buch von Betty Bossi, muss ich an dieser Stelle nochmal in den Himmel loben ;) =D 
Ich mag es echt gern, da sind so tolle Sachen drin! Ich weiß als gar nicht wo ich anfangen soll. Da würd man am liebsten gleich alles ausprobieren =)

Da die Vögel noch immer sehr auf meine Erdbeeren stehen, hab ich mal wieder an einem Erdbeerstand gekauft. Auf meinem Arbeitsweg kommt quasi einer nach dem Anderen.


Erdbeersirup nach Betty Bossi
(Wunderbar haltbar)

Lecker Erdbeeren, hmmmm =)
Ergibt ca. 1,2l
500ml Wasser
1kg Zucker
1kg Erdbeeren
1 Zitrone

Das Wasser und den Zucker zusammen unter Rühren aufkochen und weiterkochen bis der Zucker sich gelöst hat. Die Erdbeeren in Stücke schneiden, zum Zuckersirup geben und den Saft einer Zitrone hinzufügen.
Das Ganze aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Herdplatte ausschalten und 10 Minuten stehen lassen.
Durch ein mit einem Tuch ausgelegten Sieb abgießen, abtropfen lassen, nicht ausdrücken.
Sirup in den Topf zurückgießen, aufkochen, bei Bedarf Schaum abschöpfen und in saubere Flaschen bis unter den Rand gießen.

Ich trink Sirup allgemein stark verdünnt. Meistens mach ich mir gleich eine 1l-Kanne. Den Boden bedeck ich leicht mit Sirup und dann wird mit Leitungswasser aufgefüllt.


Nun noch Wasser dazu und fertig...lecker =)
Zum Schluss versprech ich Euch, dass nun "wahrscheinlich" erst Mal keine Sirup Rezepte mehr kommen ;) Dafür hab ich demnächst einige Liköre fertig und falls sie schmecken, gibt's das Rezept dazu. Und hoffentlich bald auch mal wieder regelmäßiger.

Kommentare:

  1. Wenn man gerne Sirup trinkt, sind das wirklich super Rezepte. Meine Erdbeeren sind auch fast alle den Vögeln zum Opfer gefallen - leider, wir müssen ebenfalls auf Früchte aus dem Supermarkt zurückgreifen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. schade, und warum kein Sirup Rezept mehr? ;) Die schmecken doch so gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kamen danach doch noch einige und den Sommer darauf natürlich auch noch den einen oder anderen ;-)
      Einfach zu lecker, gell!? =D

      Viele Grüße,
      Sarah =)

      Löschen