Donnerstag, 20. Februar 2014

12tel Blick Februar '14

Die ganze Woche scheint schon die Sonne und es ist angenehm warm, nur gestern, an meinem einzigen freien Mittag diese Woche, war der Himmel den ganzen Tag bedeckt. Für das Foto des 12tel Blick macht das nichts, denn das Bild vom Januar war sonnig. So ist es nun halt etwas trüber.

Der Unterschied zum Januar? Der Schnittlauch ist gewachsen, die Kaninchen sind im Gehege unterwegs und was man kaum sieht, der Nektarinenbaum wurde leicht geschnitten. Bisher wurden allerdings nur die von der Kräuselkrankheit befallen Stellen raus geschnitten. Man soll Nektarinen wohl immer gut zurückschneiden um mehr Ernte zu haben, ich hab zwar einiges gelesen, aber sehr viel schlauer bin ich nicht. Nun warte ich noch auf die Antwort eines befreundeten Baumpflegers und dann wird nochmal geschnitten. Vielleicht warte ich noch ein bisschen, bis die Knospen ausgeprägter sind. Ich will ja nicht das Fruchtholz unnötig weit zurück schneiden.


Kommentare:

  1. Das wird sicher ein prächtiger Sommergarten. Das Problem mit der grade im entscheidenden Moment fehlenden Sonne ist mir nur zu bekannt. Nicht zu ändern, schön ist es trotzdem bei euch.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim 12tel Blick darf es gern mal sonnig, als auch wolkig sein ;-)
      Bin selbst schon sehr gespannt, was für Bilder es die nächsten Monate geben wird. =)

      Viele Grüße,
      Sarah =)

      Löschen