Freitag, 17. August 2012

Geröstete Ofentomaten mit Knoblauch, Thymian & Vanille

Green Zebra
Als ich letztens in meinem Reader die neuesten Blogeinträge gelesen hab, blieb mein Blick sofort hier hängen und ich hab's gleich diese Woche noch getestet.
Reife Tomaten hab ich momentan mehr als genug und die wollen auch verarbeitet werden. In diese Kombination mit Vanille könnt ich mich echt rein legen! =) Hmmmmmmm!
Die Farbe der Soße erscheint etwas seltsam, was daran liegt, dass ich die "Green Zebra" genommen hab und dazu ein paar dunkelrote Tomaten.
Da ich die meisten Rezepte eher pi mal Daumen und Augenmaß nachkoche, hier meine ca. Mengenangaben:

Schokoladentomate
Knoblauch, Thymian & Vanille
1kg Tomaten
4EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
1,5EL Zucker
1 Vanilleschote, das Mark & die Schote
4TL Thymian

Backofen auf 220°C vorheizen.
Ein Topf mit Wasser aufkochen. Die Tomaten leicht einschneiden auf der Unterseite und in das kochende Wasser geben, bis sich die Haut aufrollt. Rausnehmen und Haut abziehen und halbieren.
Mit der Schnittfläche nach oben in eine Auflaufform geben. Mit Olivenöl beträufeln, halbierter Knoblauch drauf legen, Thymian drüber streuen, die Vanilleschote auskratzen und selbst auch mit zu geben. 
Die Tomaten für eine Stunde in den Ofen schieben. 
Danach die Tomaten in den Mixer geben und pürieren (Vanilleschote vorher rausnehmen) und in Gläser füllen. Auf dem Kopf abkühlen lassen.


Kommentare:

  1. Oje, ich glaube mit dieser Kombination könnte ich mich nicht anfreunden.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen