Sonntag, 11. März 2012

Knoblauch

Wir verbrauchen recht viel Knoblauch und kaufen daher auch meist größere Mengen. Allerdings fangen diese Mengen häufiger an auszutreiben.
Letztes Jahr hab ich diese Zehen einfach mal eingebuddelt um zu schauen was passiert. Im Herbst konnte ich einige Knollen Knoblauch ernten. 
Lecker =)


Dieses Jahr will ich nun mehr Knoblauch in die Erde versenken. Soll ja auch ein Weilchen reichen. 
Gestern hab ich mir dann die restlichen Knollen geschnappt (so viele waren es nicht mehr) und da ich eh auch noch Knoblauchöl ansetzten wollte, die Zehen sortiert. 
Nun hab ich etwa 30 Zehen Knoblauch, die in den kommenden Tagen im Garten verteilt werden.
Der größte Anteil kommt wahrscheinlich zwischen die Erdbeeren. Da hat der Knoblauch eine gute pilzhemmende Wirkung. Erbsen, Bohnen und Kohlgewächse mögen den Knoblauch aber nicht so gern. 




Nachdem ich gelesen hatte, dass man auch über den Winter Knoblauch anbauen kann, hab ich im Herbst noch ein paar Zehen vergraben. Ich hoff mal, dass die Temperaturen von -18°C nichts gemacht haben. So sieht er momentan grad aus:

Kommentare:

  1. Dann hoffe ich mal, dass du bald noch mehr ernten kannst.

    Knoblauch ist für mich auch immer ein Muss. Ich weiß gar nicht, wieso so viele Leute immer alles ohne Knoblauch wollen. Wohl wegen dem Atem danach.

    Dennoch ist es für mich immer eine tolle Zutat, um schnell einem faden Gericht einen Kick zu geben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knoblauch ist wirklich immer toll ;)
      Freu mich schon auf Koblauch(essig)gurken, Knobiöl, eingelegten Knoblauch, usw...

      Das lustige ist, das wir hier einige Bekannte haben, die behaupten sie würden keinen Knoblauch essen. Ich koche mit ordentlich Knoblauch und diese Bekannten merken es nicht. Sagen sie auf jeden Fall =D Was? Neee... da war doch gar nix drin!

      Wenn alle davon essen, ist der Atem danach eigentlich nicht so schlimm ;)

      Löschen
  2. Ich habe auch schon ein paar Mal versucht Knoblauch im Garten anzusetzen, aber eine so schöne Pflanze wie auf Deinem Bild ist daraus nie geworden. Auch konnte ich nie etwas ernten. Finde es wirklich klasse, dass es bei Dir so gut klappt.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Letztes Jahr hat es gut geklappt =) Hoffentlich geht das so weiter ;)
      Die auf´m Bild lass ich glaub noch etwas stehen, hab nicht das Gefühl, dass da schon ne große Knolle dran ist ;)

      Löschen