Sonntag, 18. März 2012

Kräuterspirale die III.

Juhu, für's Erste ist sie fertig.
Nachdem der Mörtel gut durchgetrocknet war, hab ich gestern die Spirale mit einer Folie ausgelegt und Erde rein gefüllt.
Danach hab ich gleich einige meiner Kräuter (Thymian, Currykraut, Bohnenkraut, vietnamesischer Koriander, Rosmarin) umgezogen.
Roten Sonnenhut hab ich noch reingesät.

Majoran und Oregano lass ich an der geschützten Hauswand. Die Anderen, wie Pfefferminze, Salbei, Petersilie, Schnittlauch, Marokkanische Minze, Bärlauch und Melisse lass ich mal wo sie sind.




In die Spirale sollen auf jeden Fall noch Lorbeer, Liebstöckel, glatte Petersilie und wie ich mich kenne, alles andere, was ich im Gartencenter noch so finden kann =D




Ich bin mir noch nicht sicher ob ich die Spirale einfach so lassen soll oder ob ich von außen noch was mach. Verputzen oder ein Muster mit Mosaiksteinchen könnt ich mir vorstellen. Aber dazu bleibt momentan vermutlich erst mal keine Zeit =/




Bohnenkraut
Currykraut
Rosmarin
Thymian

Kommentare:

  1. Ich gratuliere dir zu deiner tollen Kräuterspirale! Leider haben wir momentan im Garten keinen passenden Platz für eine Spirale. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. :-)

    Oregano und Majoran wachsen übrigens auch ungeschützt (d.h. bei uns mitten im Garten) sehr gut. Würde dir allerdings vom Liebstöckel eher abraten, die Pflanzen werden RIESIG und nehmen in der Spirale den kleineren Kräutern den Platz weg.

    Falls du die Steine nicht verputzt, kannst du in den Zwischenräumen Erdbeeren und kriechende/hängende Kräuter (z.B. Capri-Rosmarin, Quendel) pflanzen. Dann hättest du irgendwann eine wirklich grüne Kräuterspirale.

    Ganz liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      hey, das ist eine klasse Idee! Muss gestehen, darauf wär ich gar nicht gekommen!
      Hört sich aber super an! Und wird am ehesten umgesetzt =)

      Mein "mehrjähriger" Majoran hat den Winter trotz geschützter Stelle an der Hauswand leider nicht überlebt, vermutlich aber eher weniger wegen der Kälte. Ich glaub er ist schlicht und einfach vertrocknet *schäm*
      Der Oregano kommt aber wieder. Hab die letzten Tage entdeckt, dass er neu austreibt.

      Und der Liebstöckel bekommt auf jeden Fall einen anderen Platz. Wird er denn immer größer? Ich hab ne Marokkanische Minze und die vermehrt sich wahnsinnig. Sie bildet unterirdische Wurzeln und überall kommen neue Triebe. Theoretisch nicht schlecht, wir mögen die Minze (zum Sirup kochen , Cocktails, usw.) aber inzwischen kommt mitten im Schnittlauch ein neuer Trieb hoch. Eigentlich überall =D Ich hätte sie besser in einem Topf oder so eingebuddelt.

      Grüßle =)

      Löschen
  2. Cool, was du alles hinkriegst :) - die Kräuterspirale gefällt mir - ich würde sie so belassen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön,
      hätte ja nie gedacht, dass ich fähig bin mit Steinen und Mörtel etwas zu erschaffen! =)
      Aber ich muss sagen, es hat wirklich Spaß gemacht!

      Löschen