Mittwoch, 19. März 2014

Unterwegs nach Hause

Mein Auto musste mal wieder über'n Tüv und da ich einen etwas längeren Arbeitsweg habe, hab ich gerne mal wieder Überstunden frei genommen. Bei diesem herrlichen Wetter natürlich doppelt!

Gestern morgen, ganz früh, brachte ich mein Auto dann in den Nachbarort und machte mich zu Fuß auf den Heimweg. Wie schon vor 2 Jahren. Damals lief ich an der Wiese entlang. Dieses Mal wollte ich auf der anderen Seite "des Tal's" zurück laufen, denn dort kommt man sich manchmal fast vor wie im Zoo. Momentan sind allerdings noch nicht alle Tiere auf den Weiden. Trotzdem gab es genug zu sehen:
Zuerst kommt man durch eine Gartenanlage,

in einiger Entfernung war vor vielen Jahren wohl mal eine Gärtnerei. Die Natur hat sich das große Gewächshaus inzwischen zurück erobert.

Hier hat ein Imker im Sommer einige Beuten stehen.

Seit letztem Jahr gibt es ein Rotwildgehege.


Danach kommt gleich eine kleine "Ranch" mit 2 Lama's (ich liebe Lama's!) und 2 Pony's. Die waren leider grad im Stall.

Hühner gibt's auf der Ranch auch.

Dann geht der Weg auf einem Hochwasserdamm entlang. Hier wurden Grenzsteine aufgestellt, wie hoch das Wasser die letzten Jahrzehnte immer wieder war. Ohne diesen Damm, wäre die Fläche komplett unter Wasser:


Blühende Weidenkätzchen.

Im Sommer wächst hier meistens Mais so weit das Auge reicht. Dann kann man ab und zu mal einen Feldhasen sehen.

Nun kommen die 3 Esel, die wir im Sommer bis nach Hause hören können. 


Ähm ja, ein Kaninchengehege.

Leider fehlen die Rinder, Ziegen, Pferde und Pony's. Aber schon sehr bald, werden auch diese wieder auf ihren Weiden sein.

Kommentare:

  1. Na bei dem Spaziergang ist es ja nun überhaupt nicht langweilig geworden. Überall ist etwas zu bestaunen.
    So viele verschiedene Tiere, toll.
    Ich liebe ebenfalls Lamas und hier in der Nähe ist auch ein kleiner Selbstversorgerhof der 3 Lamas hält.

    Ich hoffe Dein Auto hats gut über den TÜV geschafft.

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und vor allem so friedlich und ruhig am frühen Morgen. =)

      Das Auto kam ohne große Probleme über den Tüv, juhu!
      Bin jedes Mal froh!

      Viele Grüße,
      Sarah =)

      Löschen