Montag, 9. September 2013

Türkische Knoblauch-Joghurtsauce


Eine ganz schnell gemachte und leckere Knoblauchsauce, die zu so vielem passt! Entdeckt hatte ich sie irgendwann mal hier. Häufig nehm ich selbst gemachtes Basilikum-Salz, dann bekommt die Sauce zwar eine leicht grünliche Farbe, schmeckt aber lecker.
Wozu wir dieses Mal die Sauce hatten, wird morgen verraten. Es geht dann mal wieder um unsere Auberginen-Schwemme. =)


Türkische Knoblauch-Joghurtsauce


200g Joghurt
2  Knoblauchzehen
1TL Salz

Den Knoblauch schälen, in Stücke schneiden und im Mörser mit dem Salz zu einer Paste zerreiben.
Die Knoblauchpaste mit dem Joghurt verrühren.

Kommentare:

  1. Ohhhhh.... lecker- die kann ja nur gut sein!!!
    Ich dippe jetzt sofort ein bisschen Gemüse :)
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Guten wünsch ich Dir! ;-)
      Schönes Blog hast Du da =)

      Grüßle, Sarah =)

      Löschen